WoLand

WoLand - vocals/synthesizers

SerZh

SerZh - guitars

Hannes

Hannes - drums

 

Biografie

WoLand und Serzh waren lange vor TAINA befreundet und hatten schon immer eine Idee für ein gemeinsames Projekt. Da die beiden durch ihre damaligen Hauptbands voll ausgelastet waren, war es erst einmal nicht möglich diesen Plan umzusetzen. Erst 2010 haben die sich zum Jammen getroffen und es war sofort klar, dass es sowohl musikalisch als auch menschlich einfach passt. WoLand, der in den vorherigen Bands als Gitarrist tätig war, hat neben den Synthesizern zum ersten Mal den Hauptgesang übernommen, während Serzh für die Gitarren zuständig war. Zu Beginn wurde mehr gefeiert als gearbeitet, aber was daraus kam, hatte so viel Potential, dass die beiden fest entschlossen waren, eine richtige Band zu gründen. Ab diesem Zeitpunkt hat es noch stolze zwei Jahre gedauert, bis die Illusion-EP im Kasten war. Alles wurde in Eigenregie geschrieben, aufgenommen und gemixt, bis niemand Geringerer als Andy Classen dazu kam, um die Produktion soundtechnisch auf ein neues Level zu bringen. Während auf der EP die Drums noch programmiert wurden, sollte bei den Live-Shows ein echter Drummer den energischen Sound von TAINA nach vorne puschen. Zusammen mit der Illusion-EP haben TAINA zwei Videoclips für „I feel rage“ und „Illusion“ veröffentlicht, die mit Freunden und einem Budget von paar Hundert Euro gedreht worden sind. Mit dem Song „I feel rage“ schaffte die Band in die Finalrunde vom Battle of the Bands Contest von Sonic Seducer und hat damit zum ersten Mal die Öffentlichkeit erreicht. Im Dezember 2012 ging TAINA unterstützt durch einen Live-Drummer zum ersten Mal auf die Bühne. Mittlerweile kann die Band auf über 30 Konzerte in Deutschland, Russland, Schweiz und Luxemburg zurückblicken und hat mit solchen Szenegrößen wie ASP, Feuerengel, Stahlzeit oder Ost+Front gespielt. Anfang 2015 wurde Hannes als neuer fester Drummer in die Band aufgenommen. Stilistisch sind TAINA im Industrial Rock Genre angesiedelt, man findet aber auch Metalriffs und unterschiedliche Elektronikeinflüße in ihrer Musik. Während die Illusion-EP noch auf Englisch war, hat die Band nach einem Experiment gemerkt, dass die deutsche Sprache besser zum TAINA-Sound passt. So wird die kommende Seelenfresser-CD, welche im Frühjahr 2017 erscheinen soll, ausschließlich deutsche Lyrics enthalten.